n*gruppe zu Gast beim 2. Stadtjugendforum Marbach am 24. Oktober 2019

Die Stadt Marbach hatte über 250 Klassen- und Schulsprecher aller weiterführenden Schulen Marbachs eingeladen. Es gab 19 Themen, angefangen vom nächsten Schulball über Fremdenfeindlichkeit bis hin zur Nachhaltigkeit.

Am Vormittag bearbeiteten die Jugendlichen ihre Themen alleine in Gruppen. Nach der Mittagspause waren auch Erwachsene eingeladen, um ggf. zu unterstützen und mitzuarbeiten. Wir – als Vertreter der n*gruppe – setzten uns natürlich mit der Gruppe für Nachhaltigkeit zusammen. Die Jugendlichen hatten bereits eine erhebliche Liste mit Ideen und Verbesserungsvorschlägen ausgearbeitet. Wir stellten die n*gruppe vor und berichteten von einigen Projekten, die auch für die Schüler Marbachs interessant sind. So war „Refill“ bisher den meisten unbekannt. Bei unserem Papier-Recyclingvorhaben „Papierpilz“ ist eine Zusammenarbeit mit den Schulen für beide Seiten denkbar.

Ab 15 Uhr wurden die Ergebnisse aller Themen dem Gemeinderat und anderen Entscheidern präsentiert. Das Engagement und die Veränderungsbereitschaft der Jugendlichen haben uns begeistert. Wir hoffen auf einen guten Kontakt und auf eine gute, gegenseitige Unterstützung!