Morgenmacher-Festival

Wann:
21. November 2019 – 24. November 2019 ganztägig
2019-11-21T00:00:00+01:00
2019-11-25T00:00:00+01:00
Wo:
Messe Stuttgart, Paul Horn Halle (Halle 10)

Das Morgenmacher Festival versteht sich als Plattform für Kreativität und Erfindergeist. Es bietet sowohl großen Ausstellern als auch privaten Macherinnen und Machern die Möglichkeit, ihre Konzepte und neue Ideen einem breiten Publikum zu präsentieren.

Die Veranstalter verstehen ihre  Messe als interaktives Erlebnis: Die Atmosphäre in der Messehalle soll die Lust aufs Mitmachen erzeugen und die Kreativität fördern.

JIN auf dem Morgenmacher Festival

Klimaschutz durch CO2-Reduktion – geht nicht? Gibt’s nicht!
Den Klimawandel einzudämmen, ist eine der dringlichsten Aufgaben unserer Zeit. Sowohl auf internationaler als auch auf lokaler Ebene muss noch umfänglicher und vor allem schnell gehandelt werden, um das Pariser Klimaschutzabkommen einhalten zu können.

Gemeinsam mit engagierten jungen Klimaschützer*innen aus Baden-Württemberg haben wir Botschaften erarbeitet und umsetzbare Ideen zur CO2-Reduktion entwickeltet. Auf dem Morgenmacher Festival stellen wir diese vor.

1000 Ideen für die Zukunft

Mit einer besonderen Aktion werden die aktuellen Geschehnisse rund um die Fridays for Future-Bewegung aufgegriffen: Das „Buch der 1000 Ideen“ soll von Schulklassen aus Baden-Württemberg gestaltet werden und Zukunftsvisionen in verschiedenen Lebens- und Arbeitswelten darstellen.

In einem offiziellen Akt wird das Buch am Freitag, 22. November, dem Ministerialdirektor des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Michael Föll übergeben.

Schüler*innen-Tage

Ein besonderes Programm gibt es an den Schülertagen am Donnerstag und Freitag: Schulklassen haben freien Eintritt zur Messe, können an einer Vielzahl von Workshops teilnehmen und sich über verschiedene Ausbildungsberufe informieren.

 

Quelle: https://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/das-morgenmacher-festival