Termine

Auf dieser Seite können die Termine der n*gruppe eingesehen werden, sowie Termine anderer Gruppen in und um Marbach. Zum Filtern bitte die Kategorien benutzen.

Alle Angaben ohne Gewähr

Okt
17
Do
Was hat meine Ernährung mit dem Klima zu tun? @ Casa Mellifera
Okt 17 um 18:30 – 20:00

Veranstaltung der VHS Ludwigsburg:

Wer sich über die Umwelt Gedanken macht, kommt früher oder später an den Punkt des nachhaltigen Einkaufens. Und dass es nicht damit getan ist, auf die Plastiktüte an der Kasse zu verzichten, wird der/dem einen oder anderen schnell klar. Doch hinter den Werbeversprechen, mit denen wir tagtäglich bombardiert werden, steckt eine ausgeklügelte Lebensmittellobby.

Schwierig ist da die Entscheidung: Markenqualität, Discounter oder lieber vom Wochenmarkt? Saisonal, regional oder doch lieber bio? Und welche Produktkennzeichen und Labels sagen was über die Herstellung des Produkts aus? Dieser Vortrag soll ein wenig Licht in den Dschungel der Einkaufsmöglichkeiten bringen, denn Nachhaltigkeit im Einkauf kennt viele Wege.

Bitte beachten: Nur mit Anmeldung, keine Abendkasse!

Angaben ohne Gewähr

Revolution im Heizungskeller @ Stadtbücherei Asperg
Okt 17 um 19:00

Eine VHS-Veranstaltung:

So manches Heizkessel-Fossil verbirgt sich noch in den Kellern der Region, wird gefüttert mit begrenzt vorhandenen Energieträgern und belastet unser Klima. Was tun? Der Referent geht mit Ihnen auf Entdeckungsreise durch die Vergangenheit und präsentiert die Zukunft der Energieversorgung – für Eigenheime ebenso wie für Wohnungseigentümergemeinschaften und Mehrfamilienhäuser.
Einem kurzen und verständlichen Einstieg in den Stand der Technik folgen eine Erläuterung der gesetzlichen Vorschriften sowie der Förderprogramme des Bundes und des Landes Baden-Württemberg.

(Angaben ohne Gewähr)

Okt
18
Fr
Film „Worauf warten wir noch“ @ Bürgersaal im Murrer Rathaus
Okt 18 um 20:00

„Der Film zeigt, wie die Bevölkerung einer ehemaligen Bergbaugemeinde den sperrigen Begriff „Nachhaltigkeit“ auf faszinierende Weise Wirklichkeit werden lassen.

Es geht um das elsässische 2000-Seelen-Dorf Ungersheim, das seinen eigenen Weg in die Post-Öl-Ära nimmt. Auf Initiative der Stadt begann dort 2009 ein Demokratieprogramm mit dem Titel „21 Aktionen für das 21. Jahrhundert“. Mit diesem will die Gemeinde weg von der Abhängigkeit fossiler Brennstoffe, von Wirtschafts- und Finanzkreisläufen hin zur Selbstversorgung. Treibende Kraft dahinter ist der Bürgermeister mit dem so schönen wie treffenden Namen Jean-Claude Mensch.

Der Dokumentarfilm zeigt anschauliche, für (fast) jeden Geldbeutel umsetzbare Beispiele.“

aus: http://bund-marbach.bund.net

Okt
19
Sa
Repair-Café @ Kulturzentrum Krone
Okt 19 um 9:00 – 13:00

Das Repair-Café Marbach ist in Benningen zu Gast – Reparieren statt Wegschmeißen im Kulturzentrum Krone!

https://www.reparatur-initiativen.de/repaircafe-marbach?event=23944,2019-10-19#datum

foodsharing Schnippel-Party @ Casa Mellifera
Okt 19 um 15:00 – 18:00

Gemeinsam gerettete Lebensmittel in lockerer Atmosphäre zubereiten. Die Wertschützung für die Lebensmittel soll dabei gestärkt werden.

Bitte mitbringen: Schneidbretter, Messer.

– Angaben ohne Gewähr –

 

Okt
30
Mi
Film „Bauer unser“ @ Kulturzentrum
Okt 30 um 19:00 – 21:00

Eine VHS-Veranstaltung:

BAUER UNSER – eine Filmdokumentation, die das Spannungsfeld zwischen Naturschutz und industrieller Produktion aufzeigt.
Der Referent Michael Eick ist Vorsitzender des NABU Fellbach und war lange Zeit Mitglied im NABU-Landesvorstand Baden-Württemberg. Zusammen mit ihm schauen wir uns die ungeschönte wie auch unaufgeregte Dokumentation BAUER UNSER an.
Michael Eick wird ergänzend ein paar Daten zu Rebhuhn und Feldlerche (Jahresvogel 2019) sagen. Beide sind typische Bewohner unserer Feldflur.
Beide sind heute bedroht.
Mit Vertretern des Naturschutzes und der Landwirtschaft wird anschließend diskutiert, was jeder einzelne, ob Konsument oder Produzent, tun kann, um die Lebensgrundlagen der Tierwelt und die Lebensmittelqualität zu verbessern.

Angaben ohne Gewähr

Nov
4
Mo
Plastik und Klima @ VHS, Strohgasse 7
Nov 4 um 19:00

Eine VHS-Veranstaltung:

Spätestens, seitdem die EU im Frühjahr 2019 ein Gesetz zum Verbot von Einweg-Plastik auf den Weg gebracht hat, ist es in aller Munde: Wir müssen unseren Plastikverbrauch drastisch reduzieren, um weitere Schäden für die Umwelt zu vermeiden. Doch was ist eigentlich das Problem an der Sache und wie können wir diesem Problem Herr werden? Die Dozentin beleuchtet den Umwelt- und Klimaeinfluss unseres Plastikkonsums und zeigt im Anschluss Lösungsansätze und Alternativen auf, gepaart mit Tipps zur individuellen Reduzierung des Plastikverbrauchs.

(Angaben ohne Gewähr)

Nov
7
Do
Was hat meine Ernährung mit dem Klima zu tun? @ Casa Mellifera
Nov 7 um 18:30 – 20:00

Veranstaltung der VHS Ludwigsburg:

Wenn man an den Klimawandel denkt, hat man häufig zuerst Kohlekraftwerke, Energiever-sorger und Elektroautos vor Augen. Oft blendet man aus, dass unsere Ernährung einen er-heblichen Teil der globalen CO2-Emissionen ausmacht – mehr als 1/3 gehen auf das Konto von Fleisch, Brot, Gemüse und Co.

Die Dozentin gibt Einblicke hinter die Kulissen der globalen Lebensmittelindustrie und zeigt auf, wie unsere Essgewohnheiten mit dem Klima und dem Klimawandel zusammenhängen. Wir blicken in kritischer Weise auf unseren eigenen (Lebens-mittel-)Konsum und befassen uns im Anschluss mit alternativen Möglichkeiten, Lösungsansätzen und Tipps, die wir direkt umsetzen können.

Bitte beachten: Nur mit Anmeldung, keine Abendkasse!

Angaben ohne Gewähr