Marbach sammelt Kippen

Am vergangenen Samstag, dem „World Cleanup Day“, haben wir die Marbacherinnen und Marbacher zum gemeinsamen Sammeln von Kippen eingeladen. Warum? Weil Zigarettenmüll Giftmüll ist und das Wegwerfen im Grunde Umweltfrevel, der uns allen schadet. Das scheint aber kaum bekannt zu sein. Wir haben deshalb ein paar Plakate gestaltet und für Aufmerksamkeit für das Thema gesorgt. Zusammen kamen ein großer 10-Kilo-Ketchup-Eimer voll, das ist Einiges! Ein paar vorher gesammelte „Spenden“ haben wir erhalten, den größten Teil des Sammelns haben allerdings wir, die Gruppenmitglieder der n*gruppe, des BUND Marbach-Bottwartal und der Fairtrade-Gruppe übernommen. Der Eimer wurde anschließend mit dem Lastenrad zur Cleanup-Sammelstation nach Stuttgart gefahren. Von dort werden sie nach Köln zum Recyclingsystem TobaCycle gebracht. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die mitgesammelt haben!