Termine

Auf dieser Seite können die Termine der n*gruppe eingesehen werden, sowie Termine anderer Gruppen in und um Marbach. Zum Filtern bitte die Kategorien benutzen.

Apr
15
Do
VHS-Kurs: Naturkosmetik – selbst gerührt @ Lichtenbergschule
Apr 15 um 18:00 – 21:00

„Sie stellen Ihre eigenen Kosmetikprodukte aus natürlichen Zutaten her: Haarshampoo, Deo, Lippenpflege, Tages- und Nachtcreme, Cremepeeling, Bodybutter. Material und Skript werden von der Dozentin mitgebracht und direkt im Kurs abgerechnet (ca. € 7 bis 10). Bitte 1-2 Marmeladengläser (oben möglichst weit, für das Shampoo / ca. 200-250 ml), mindestens 6 leere, saubere Cremetöpfchen (ca. 50 ml) für die Cremes und 1-2 kleinere Tiegel für den Lippenbalsam, Pumpzerstäuber (für Deo) sowie Schachtel oder Korb für den Transport mitbringen (maximal 9 Personen).“

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A252930/kursdetail.html

Vortrag „Majas wilde Schwestern: Wildbienen-Vortrag mit Martin Klatt“
Apr 15 um 19:00 – 21:00

Wie leben Wildbienen in Baden-Württemberg und wie können wir ihnen wirksam helfen? Meldet euch an zum Wildbienen-Vortrag von NABU-Artenschutzreferent Martin Klatt, am 15. April 2021 von 19 bis 21 Uhr in Zoom: www.NABU-BW.de/anmelden.

 

Apr
22
Do
VHS-Kurs: AnNa unverpackt Kaufladen @ AnNa unverpackt Kaufladen
Apr 22 um 9:30 – 11:00

„Das Motto des Unverpackt-Ladens in Besigheim lautet: „Möglichst ohne Plastik, dafür Bio und aus der Region“. Das Konzept ist simpel: Beim Einkauf wird auf die Verwendung von Verpackungen und Produkten aus Einwegplastik verzichtet. Aber auch eine niedrige Kohlenstoffdioxid-Bilanz der Ware ist wichtig, daher liegt der Fokus auf regionalen Produkten. “

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A176505A/kursdetail.html

Apr
25
So
VHS-Kurs: Gründelbach-Wanderung @ Schloss Monrepos, Monrepos 19
Apr 25 um 9:30 – 11:30

„Der Gründelbach entsteht durch den Zusammenschluss zweier Wassergräben zwischen Asperg und Monrepos und erstreckt sich über ca. 5 km zum Altneckar im Bereich Wasenstadion Freiberg a. N.
Sie wandern mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer entlang des Baches bis zur Mündung in den Altneckar. Die Rückkehr erfolgt mit Fahrgemeinschaft, organisiert vom Kursleiter.
Die Wegstrecke ist ca. 5 km lang, die Wanderung dauert ca. 2 Stunden. Befestigte Wege, leichte Wegstrecke, nicht barrierefrei. Bitte auf festes Schuhwerk achten.
Es besteht Einkehrmöglichkeit in der Stadiongaststätte Freiberg a. N. (nicht in der Gebühr enthalten).
Die Wanderung ist auch für Familien mit Kindern von 8 – 14 Jahren geeignet.“

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A195701/kursdetail.html

Apr
26
Mo
VHS-Kurs: Schokowerkstatt – Bewusster Konsum und fairer Handel @ Volkshochschule
Apr 26 um 15:30 – 18:30

„Für Jugendliche ab 12 – Was hat unsere Schokolade mit fairem Handel zu tun? Unter welchen Bedingungen arbeiten die Menschen, die den Kakao dafür anbauen? Welche Auswirkungen hat unser Konsum auf den globalen Handel? An diesem Nachmittag lernt ihr viele Hintergründe kennen und erstellt am Ende sogar eure eigene reine, faire Schokolade in der „Schokoladenwerkstatt“.“

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A740824/kursdetail.html

Apr
28
Mi
VHS-Kurs: Verschwendung und Verwendung: Ideen zwischen Upcycling und Lebensmittelretten @ online
Apr 28 um 19:00 – 20:30

„Unser Konsum muss sich ändern, um unsere Welt auch für unsere Enkel lebenswert zu hinterlassen – daran bestehen kaum Zweifel. Auch die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen haben mit SDG 12 „Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster“ die Notwendigkeit einer Veränderung erkannt. Aber welche Möglichkeiten gibt es? In diesem Kurs blicken wir in kritischer Weise auf unseren eigenen Konsum und befassen uns im Anschluss mit alternativen Möglichkeiten, Lösungsansätzen und Tipps, die Sie direkt umsetzen können.“

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A124224/kursdetail.html

Apr
29
Do
VHS-Kurs: Naturerlebnisnachmittage – Mein Freund der Baum @ Waldspielplatz Reuthau
Apr 29 um 15:00 – 17:30

„An unseren drei Nachmittagen besuchen wir Berta Buche und andere „Waldriesen“ im Wald und erfahren viel Interessantes über ihre Lebensweise. Können Bäume sprechen und wovor haben Bäume Angst? Diesen Fragen kommen wir mit Spielen und spannenden Aktionen auf die Spur und lernen dabei noch die verschiedenen Baumarten kennen. Auch das Bauen und Werkeln sowie das gemütliche Sitzen im Adlerhorst sollen nicht zu kurz kommen.
Eine Kollegin der Dozentin ist als Begleitperson dabei. Bitte an wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Zeckenschutz, Vesper und Getränk denken. Die Materialkosten von € 1 sind in der Gebühr enthalten (maximal 9 Kinder).“

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A721210/kursdetail.html

Mai
6
Do
VHS-Kurs: Zu Besuch beim Bio-Winzer @ Bio-Weingut Schäfer
Mai 6 um 17:00 – 19:00

„In der Familie Schäfer hat der Weinbau eine lange Tradition: Tiefgründiger Keuperboden und liebevolle Handarbeit sind die Grundlage für die klassischen Rebsorten und Spezialitäten wie Traminer und Samtrot, die hier nach der EU-Bio-Verordnung und den Richtlinien von ECOVIN bewirtschaftet werden. Nach der Ankunft und einem Glas Secco begeben Sie sich auf eine Wanderung durch die Weinberge und erfahren alles über den ökologischen Weinbau. Zum Abschluss gibt es eine Verkostung mit drei Weinen und frischem Bauernbrot.“

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A121536/kursdetail.html

Mai
8
Sa
BUND Infostand auf dem Marbacher Wochenmarkt – Mit Pflanzentauschbörse & Handy-Sammelbox @ Marbacher Wochenmarkt
Mai 8 um 8:00 – 12:00
Mai
10
Mo
VHS-Kurs: Plastik im Alltag @ Volkshochschule
Mai 10 um 15:30 – 17:30

„Workshop für Schüler ab Klasse 5 – Gegenstände aus Plastik sind ständige Begleiter und wenn sie ausgedient haben, landen sie meistens wo sie nicht hingehören. Jedes Jahr gelangen dadurch ca. 6 Millionen Tonnen Kunststoff in die Weltmeere und Ozeane. Plastikmüll macht dabei etwa 70 Prozent des Abfalls aus. Jährlich sterben über 100.000 Meeressäuger und Seevögel an dem Plastikmüll in den Ozeanen. Auch ein Teil des Plastikmülls gelangt in Form von Mikroplastik in die Nahrungskette.
In diesem Workshop möchten wir Bewusstsein für unseren Plastikkonsum schaffen und die Verbindung zwischen dem Thema „Umweltverschmutzung durch Plastik“ und unserem Alltag herstellen.“

Quelle und weitere Infos: https://www.schiller-vhs.de/index.php/lng/de/tpl/47/kurs/21A740924/kursdetail.html